© mein-lila-bus.de   Familie Christ
Gedanklich war der Ausbau ja schon fertig – nur bei der Umsetzung gab des Probleme: Manuela als Büromensch und Franz als Stuckateur? Wenn der Ausbau aus Computer und Papier oder aus Gips und Zement bestehen würde, wäre alles kein Problem gewesen. Deshalb holten wir uns professionelle Hilfe von unserem Holzwurm. 19. Mai 2005 – 29 Tage bis Kochelsee Die Motorraumerhöhung war schon fertig   Und wir machten uns daran, die Logik des Klipp-Klapp-Beschlages der Schlafbank zu durchblicken.  Wann klappt die Bank wie und wie hoch muss dann die neue Bank werden, da ja der alte Boden mit fast 5 cm (na ja, jeder Vorbesitzer hat irgendwann mal eine Bodenschicht draufgelegt) viel höher war, als jetzt der neue mit 25 mm Höhe. Nach 3 Tagen – unendlich vielen Schimpfwörter (die ich hier zwecks Jugendschutz besser nicht sage) sah es so aus, als würde die neue Bank dann so passen. 21. Mai 2005 – 27 Tage bis Kochelsee Noch ein böses Erwachen! Nachdem wir die Gasanlage neu machen wollten, schraubten wir den Kamin ab. Das alte Abgasrohr war durchkorrodiert (ein Wunder dass wir noch lebten!). Also, noch mal Rostbehandlung und komplett neue Abgasanlage besorgen (mittlerweile waren wir ja bei Reimo schon Stammgäste) 11. Juni 2006 – 6 Tage bis Kochelsee Wir hatten ja noch Zeit und so wurden der Wäscheschrank hinten und der hohe Geschirrschrank mit Gaskasten nach und nach fertig gemacht und dann endlich am 11.06.05 zum ersten Mal geölt. (Nun mussten auch die Kids mit ran)
Innenausbau Teil 2
weiter weiter Startseite Die Geschichte Franz vs womo Galerie Kontakt Impressum Startseite Die Geschichte Franz vs womo Galerie Kontakt Impressum Startseite Die Geschichte Franz vs womo Galerie Bustreffen Impressum Hallo bei der Familie mit dem lila Bus www.lila-bus-shop.de -Zubehör für VW Busse